Partii - Partizipation inklusiv

Barrierefreiheit

Diese Seite ist zweisprachig: Deutsch und Deutsche Gebärdensprache (DGS). Das DGS-Video gibt den daneben stehenden Text wieder.

Barrierefreiheit auf unserer Seite (Deutsch)

Im Sinne des Projekts Partii haben wir uns sehr bemüht, diese Seite barrierefrei zu gestalten. Dazu gehören insbesondere

  • technische Barrierefreiheit für Nutzerinnen und Nutzer von Screenreadern
  • gestalterische Barrierefreiheit für Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen sowie
  • kommunikative Barrierefreiheit insbesondere für Gebärdensprachlerinnen und Gebärdensprachler.

Diese Seite wurde im Februar 2021 erstellt und im März 2021 durch uns selbst sowie Nutzerinnen und Nutzer mit den unterschiedlichen oben genannten Einschränkungen getestet.

Sollten Sie trotz unserer Bemühungen auf Barrieren stoßen: Bitte melden Sie sich bei uns! Nutzen Sie das Kontaktformular oder mailen Sie uns. Gerne können Sie uns um Rückruf bitten, auch Videotelefonate in Gebärdensprache sind möglich.

Diese Erklärung zur digitalen Barrierefreiheit gilt für die unter partii.institut-pi.de veröffentlichten Webseiten des gleichnamigen Projekts „Partii“. Sie wurde am 30.04.2021 das letzte Mal aktualisiert.

Diese Erklärung zur digitalen Barrierefreiheit ist informell. Insbesondere erhebt sie NICHT den Anspruch, eine Barrierefreiheitserklärung im Sinne der BITV 2.0 und/oder eines entsprechenden Gesetzes zu sein.

Barrierefreiheit auf unserer Seite (DGS)