Partii - Partizipation inklusiv

Die Partizipationsinitiative des BMBFs

Diese Seite ist zweisprachig: Deutsch und Deutsche Gebärdensprache (DGS). Die DGS-Videos geben die daneben stehenden Texte wieder. Sie können übersprungen werden.

Partizipations-initiative des BMBFs (Deutsch)

Mit seiner Partizipationsinitiative möchte das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern an Forschung und Wissenschaft sowie Wissenschaftspolitik ausbauen. Neue Formen des Dialogs und der digitalen Partizipation spielen dabei eine große Rolle.

(DGS-Video überspringen)

Partizipations-initiative des BMBFs (DGS)

Wissenschaftsjahr 2022 (Deutsch)

Das Wissenschaftsjahr 2022 steht unter dem Motto „Nachgefragt!“. Wissenschaft und Gesellschaft sollen über Fragen der Bürgerinnen und Bürger miteinander ins Gespräch kommen.

Geplant ist, von Januar bis März Fragen einzusammeln. (Wie dies barrierearm gestaltet werden kann, ist Thema des Projekts Partii.)

Ab März werden die Fragen im Austausch mit der Wissenschaft aufgegriffen und zum Teil beantwortet. Zudem soll ein Ideenpool von unbeantworteten Fragen und neuen Forschungsvorhaben für Wissenschaft und Politik entstehen.

Wissenschaftsjahr 2022 (DGS)

Quelle: BMBF – Bekanntmachung – Richtlinie zur Förderung von partizipativen Wissenschaftskommunikationsprojekten im Wissenschaftsjahr 2022 – Nachgefragt!, Bundesanzeiger vom 18.02.2021